Städtische Berufsschule für
Finanz-, Immobilien- und Automobilwirtschaft

Beratung

 

Das Sozialforum der Schule arbeitet als Team von Fachleuten einzeln oder gemeinsam um bei Fragen, besonderen
Bedürfnissen und Problemlagen unserer Schülerinnen und Schüler optimal helfen zu können. Bitte wenden Sie sich nach
Ihrer Wahl an die aufgeführten Kolleginnen und Kollegen, wenn Sie Unterstützung brauchen

  • bei schulischen Problemen wie Lern- und Leistungsschwierigkeiten oder Infos zur Prüfungsvorbereitung.
  • bei Problemen in der betrieblichen Ausbildung oder bezüglich einer weiteren Schullaufbahn oder beruflicher
    Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • bei Problemen aus Ihrem persönlichen Lebensbereich, z.B. Hilfe bei Prüfungsängsten oder Beratung zu Maßnahmen in
    den Bereichen Gewalt, Gesundheit, Stress oder Sucht.
  • bei Krisen im persönlichen oder schulischen Bereich, z.B. psychosoziale Notfallversorgung, Beratung bei
    Suizidgefährdung oder bei Trauerfällen
  • bei Depression, Angst und anderen psychischen Erkrankungen: Innerschulische und außerschulische Hilfsangebote

Nähere Informationen zu den Beratungsangeboten erhalten Sie, wenn Sie auf das Bild klicken.

Portrait der Schulpsychologin Frau Bacher
Beratungslehrkraft
Frau Faber
Schulpsychologin
Frau Bacher
Kriseninterventionsbeauftragte
Frau Dobler-Büttner
Beratung bei Lernschwierigkeiten, Bildungsberatung, Schullaufbahnberatung und Beratung in
Konfliktsituationen
Beratung bei Schulleistungsproblemen und Konflikten im persönlichen, schulischen oder im betrieblichen
Umfeld
„Erste Hilfe“ bei Konflikten und Problemen, Suizidalität, Umgang mit Tod und Trauer, Gewalt
Verbindungslehrkraft für Bankkaufleute
Herr Jagelle
Verbindungslehrkraft für Immokaufleute
Herr Tregner
Verbindungslehrkraft für Automobilkaufleute
Herr Müller
Hilfe bei schulischen Sorgen wie Benotung, Ordnungsmaßnahmen, Konflikten mit Lehrkräften oder anderen
Schülerinnen und Schülern
Hilfe bei schulischen Sorgen wie Benotung, Ordnungsmaßnahmen, Konflikten mit Lehrkräften oder anderen
Schülerinnen und Schülern
Hilfe bei schulischen Sorgen wie Benotung, Ordnungsmaßnahmen, Konflikten mit Lehrkräften oder anderen
Schülerinnen und Schülern
Beauftragte für junge Frauen
Frau Wermuth
Beauftragter für junge Männer
Herr Jagelle
Berufsschulsozialarbeiterin
Frau Linke
Beratung bei geschlechterspezifischen Fragen Beratung bei geschlechterspezifischen Fragen Versorgung bei dringenden Fällen (Krisen / Notsituation) Das Angebot
richtet sich an unsere Schülerinnen
und Schüler der Ausbildungsberufe Bank-, Immobilien- und Automobilkauffrau/-mann.